Aktionen & Archiv

Musik macht Schule XII – eine ganze Schule macht Musik

MmS Konzert 23 41

Beim diesjährigen schulischen Highlight beteiligen sich über 200 Schülerinnen und Schüler, Ehemalige, Eltern und Lehrerinnen musikalisch und mit großem Engagement.

Ich brauche keine Millionen, mir fehlt kein Pfennig zum Glück nur eine Kleinigkeit noch: Musik, Musik, Musik! Und so war das 12. Musik macht Schule Programm wie immer vollgepackt mit musikalischen Glücksmomenten, mit Sorgfaltzusammengestellt, unter großem Aufwand wochenlang geprobt, und aufwendig organisiert von der Musikfachschaft des MCG.

Die Junior Big Band (Leitung: Matthias Meißner) und die MCG Big Band (Diana Fürst) eröffnen traditionell das Varieté am Nachmittag sowie das feierliche Abendprogramm der älteren Schülerinnen und Schüler. Der Unterstufenchor Happy Voices (Ina Schmidt) sowie MC Melody (Sira Selugga) bilden die gesanglichen Säulen der jeweiligen Programme. Dazwischen begleiten die vier Lehrkräfte unterstützt von Esther Kim (Klavier) unermüdlich die einzelnen Auftritte, leiten präzise KlassenEnsembles und sind selbst tragende Stimmen bei den A cappellaGruppen Klangalarm und MCG Voices Reloaded.

Virtuose Solostücke an den unterschiedlichsten Instrumenten sind neben Gesangsduetten die beliebtesten Formate des Programms dann aber mischen auch Tanzeinlagen der HipHopGruppe des SV Kirchzarten, die theatralische Copy des Slapsticks „We no speak americano“ der Klassenstufe 12 sowie die Bands der Stufe 9 und 12 das dicht besetzte Foyer des Schulzentrums Kirchzarten auf.

Bei aller Quantität ist die Qualität von Musik macht Schule beeindruckend: Hierzu zeichnet die perfekte Tonabmischung durch Ralf Holtmann und die Technik AG (Leitung: Peter Beck) sich verantwortlich. Jede Musikaufführung wird mit großer Sorgfalt abgemischt, so dass sowohl die Stimmen als auch die Instrumente in voller Klangqualität zu hören sind. Die Arbeit der Technik AG wird oft im Hintergrund verrichtet und ist doch unverzichtbar für den Erfolg dieser Veranstaltung.

Durch diese führen am Nachmittag Emma Maier und Paul von Hamm das Abendprogramm begleiten die Schülersprecher Pauline Veil und Benedikt Jokisch, die nur die Spitze der SMV bilden: Juliane Winterhalter und Milena Pollex aus der Klassenstufe 12 trieben mit großem Engagement und Unterstützung der Verbindungslehrkräfte Sabine Kok und Christoph Ossege die Planung dieser Veranstaltung an. Das hervorragende Catering übernahmen die Klassenstufe 11 und 12.

Als Beispiel des virtuosen Miteinanders unterschiedlichster Altersstufen und Gruppierungen bei Musik macht Schule ist zweifellos der Auftritt des MCG Ensembles, bestehend aus Schülern, Ehemaligen, Eltern und Lehrerinnen unter Leitung von Sira Selugga anzusehen. Dieses GroßEnsemble beschließt mit dem Set von “Otjihambera”, “From Now on” und “I will survive” den inspirierenden Musiktag am MCG, in dem die Schule Raum zur Selbstgestaltung und Eigenverantwortung gibt.

Die Energie
von Musik macht Schule wirkt ins Schulleben hinein und trägt die Leidenschaft nach außen! Das ist großartig!

Bildergalerie Varieté

Bildergalerie Konzert

Weitere Aktionen im Schuljahr 2022/2023

Nach oben scrollen