Aktionen & Archiv

SMV-Hütte 2022 - Luginsland

Mit diversen SMV-Spielen stimmten sich die 60 Klassensprecherinnen und Klassensprecher auf 3 intensive Tage im Schullandheim Luginsland in Oberried ein. Gemeinsam mit den Verbindungslehrern sollte in dieser Zeit das kommende Schuljahr mit seinen Aktionen geplant werden. Unsere Schulsozialpädagoginnen gaben frische Impulse, doch auch traditionelle Veranstaltungen wie die Unterstufenparty oder eine Weihnachtsaktion wurden angedacht. Trotz des zu Beginn ungemütlichen Wetters draußen herrschte eine großartige Stimmung in der Hütte – dank leckerem Essen, Sonnenaufgangs-Spaziergängen, Drohnenflüge, Tischtennisturnieren, Werwolfspielen und dem traditionellen Bunten Abend wuchs das Team über die Jahrgangsstufen hinaus zusammen.

Die Räumlichkeiten im Luginsland eigneten sich hervorragend für die Methode des „World Café“, bei der die Schülervertreter in Gruppen an vorbereiteten „Café“-Tischen Impulse für zukünftige Aktionen und Ausrichtungen der SMV-Arbeit bekammen und anschließend ihre Gedanken und Diskussionsergebnisse direkt auf der Tischdecke festhielten. Die nachkommenden Gruppen erhielten so einen Überblick über die Idee der anderen Teilnehmer und konnten daran anknüpfen.

Nachdem alle Tische durchlaufen waren, sammelten Freiwillige die Ansätze und erste Konkretisierungsgruppen wurden gebildet. Die Ergebnisse wurden der Schulleitung Herrn Merkel und Herrn Beck präsentiert. Außerdem gab es hier die Möglichkeit, für die SMV wichtige Anliegen anzusprechen.

Die Arbeitsphasen auf der Hütte waren intensiv und eine gute Vorbereitung für die weiteren Schritte: Die Themen müssen nun im Schulalltag weiter vorangetrieben und konkretisiert werden – die Schulgemeinschaft darf sich auf ein vielversprechende SMV-Jahr 2022 freuen.

Scroll to Top