Aktionen & Archiv

Tag der offenen Tür am MCG am 4.2.2023

Endlich war es wieder so weit: Am 04.02.2023 öffnete das Marie-Curie-Gymnasium seine Türen und konnte nach zwei eingeschränkten Jahren wieder seine bunte Vielfalt des Schullebens vorstellen.

In einer prall gefüllten Aula wurden die Viertklässler und ihre Eltern musikalisch von der Big-Band und dem Unterstufenchor begrüßt und die Schülersprecher Pauline Veil und Benedikt Jokisch erklärten den Ablauf des Vormittags, nachdem der Schulleiter Herr Merkel sich und andere Funktionsträger der Schule vorgestellt hatte.

Die Besucherinnen und Besucher wurden von Schülerinnen und Schülern aus der 8. Klasse und Lehrerkräften durch das Schulgebäude geführt und konnten dabei ganz unterschiedliche Eindrücke gewinnen, wie Schule am Marie-Curie-Gymnasium gelebt wird. Dabei haben sich die unterschiedlichsten Fachschaften kurzweilige Vorführungen überlegt, die zum Lachen, Mitmachen oder auch Staunen animiert haben. Im Anschluss an die Vorführungen hieß es noch, die Schule auf eigene Faust zu erkunden, indem verschiedene „Expertenbüros“ und Informationsräume aufgesucht werden konnten.

Für das leibliche Wohl sorgte das von den Kursstufen 1 und 2 betriebene „MCG-Café“, bevor Schulangehörige und große und kleine Gäste dann zufrieden auseinandergingen.

Weitere Aktionen im Schuljahr 2022/2023

Nach oben scrollen