Spanisch

Spanisch

Im sprachlichen Profil lernen die Schülerinnen und Schüler die Weltsprache Spanisch. Sie können hierbei auf Strukturen aus bereits bekannten Sprachen zurückgreifen und lernen, diese u.a. durch Herleitungen aus anderen Fremdsprachen als konstruktive Verbindungen zu nutzen: Lateinische Wurzeln und romanische Querverbindungen, arabische Einflüsse sowie vorkolumbianische Sprachen fließen in die spanische Sprache ein.

Für die Schülerinnen und Schüler bietet Spanisch als dritte Fremdsprache eine vergleichsweise„übersichtliche“ Grammatik sowie eine Aussprache, die dem Leitsatz folgt: „weitgehend gelesen wie geschrieben“. Im Spanisch-Unterricht legen wir methodisch besonderen Wert auf Konversation mittels Tandem-, Gruppenarbeiten und Rollenspielen.

Die Lerner sollen die Sprache miteinander ausprobieren, in ihrem Umfeld durch bspw. Lieder, Videos oder Chat-Kontakten erkennen und anwenden. Entsprechend arbeiten wir mit Hörverstehens-Übungen sowie Musik- & Filmbeispielen - wir schreiben unseren realen und fiktiven Austauschpartnern, spielen Theater oder erstellen audio-visuelle Gruppenproduktionen.

Nach drei Lernjahren sind die Schülerinnen und Schüler auf dem Niveau A2/B1 von dem aus sie dann weiterführend Spanisch in der Kursstufe als Basis- oder Leistungsfach im Abitur wählen können. Als Möglichkeit, die Sprache anzuwenden, bieten wir in den Klassenstufen 8 und 10 Austauschprogramme und vermitteln Möglichkeiten, Auslandserfahrung in spanischsprachigen Ländern zu sammeln.

Weitere Informationen zur Profilwahl können Sie und könnt ihr über unseren Informationsflyer zur Profilwahl oder unseren Info-Trailer Spanisch am MCG erfahren:

Informationsflyer Spanisch am MCG
    • Spanisch als dritte Fremdsprache
      Das sprachliche Profil mit Spanisch als dritter Fremdsprache kann ab Klasse 8 gewählt werden: Inhalte, Methoden und Medien
    • Entscheidungshilfe zur Wahl
      Wann sollte ich mich für Spanisch entscheiden und was erwartet mich?
    • Studienfahrt Jakobsweg
      Der Spanisch-Neigungskurs der Klasse 11 machte sich auf den Weg Richtung Spanien – mit Sack und Pack, vor allem Rucksack - auf dem Jakobsweg.
    • Eine Übersicht über die verschiedenen Austauschmöglichkeiten und Exkursionen in spanischsprachige Länder finden Sie unter "Austauschprogramme"
    • Empanadas Projekt
      Chilenische Empanadas wurden von den chilenischen Austauschpartnern im Schülerhaus angeboten.
    • Kinobesuch CineLatino
      Die Spanischschüler*innen besuchten den Dokumentarfilm „Al otro lado del muro“ des mexikanischen Regisseurin Pau Ortiz im Rahmen des 25. Filmfestivals für lateinamerikanische und spanische Filme „Cine Latino“.
    • Austauschmöglichkeiten im spanischsprachigen Ausland
      Eine Übersicht über verschiedenste Austauschmöglichkeiten nach Ecuador, Chile, Spanien und andere spanischsprachige Länder
    • Spanien-Austausch in Klasse 8
      Anbei finden sich Berichte zum Austausch der Klasse 8 mit Premià de Mar. Man findet auch den Bewerbungsbogen für den kommenden Austausch zum Herunterladen und Ausfüllen sowie unter diesem Link ein Video eines Schülers zum Austausch 2017. Viel Freude damit. Film zum Austausch
    • Chat der Welten
      Spanische Videokonferenzen mit gleichaltrigen Jugendlichen in Kolumbien.
    • Partnerschule bei Barcelona
      Informationen über unsere Partnerschule "Institut Premia de Mar" bei Barcelona und die Austauschberichte der letzten Jahre
    • Chile-Austausch 2015
      Über die Fachschaft und das Regierungspräsidium Freiburg gibt es die Möglichkeit, im Laufe des 10. bzw. 11. Schuljahres in Austausch mit der Deutschen Schule Valparaíso (Chile) zu treten.
  • Spanisch16