Mehr als gute Noten – Elfte Auflage "Musik macht Schule" am 14. Mai 2022

Programmheft "Musik macht Schule 2022"

Nach einer entbehrungsreichen, langen Zeit war es am 14. Mai um 15.00 Uhr endlich wieder soweit. Startschuss des Varietés, bei dem unsere Jüngeren beeindruckende Darbietungen auf die Bühne brachten. Die Junior Big Band „Happy Voices“ eröffnete das Programm. Neben vielfältigen solistischen Einlagen (Gesang, Harfe, Horn, Cello, Schlagzeug...) traten auch Gesangsensemles auf: Die Klassen 6c, 5a, und 7b präsentierten sich als Klassenchor und der Unterstufenchor Happy Voices beendeten das Varieté stimmgewaltig und mit klaren, spanischen Worten („Sofia“ von A.Soler).

Die MCG- Big Band hat mit „Watermelon Man“ den Konzertabend eröffnet. Die sehr unterschiedlichen Beiträge haben diesen Abend sehr kurzweilig wirken lassen: Talentierte Solointerpreten präsentierten sich in vielfältigen Genres von Klassik, Jazz bis Pop und ein improvisiertes Stück am Klavier berührte das Publikum. Neben dem Chor der Jahrgangsstufen I und II traten natürlich wieder MC-Melody auf und auch der Lehrerchor war Teil des Konzertes. Eingeladene Gäste bereicherten das Programm: Die Tanzformation des SV Kirchzarten, angeleitet von der ehemaligen Schülerin Nina Zipfel, begeisterte das Publikum ebenso, wie das ukrainische Gesangstrio Kupalinka, das das Foyer mit melancholischen ukrainischen Volksweisen füllte.

Wir danken allen Teilnehmer*inne*n, die sich unermüdlich unter nicht immer einfachen Bedingungen auf diesen Tag vorbereitet haben! Die Technik-AG, die SMV und viele freiwillige, spontane Helfer haben zum Gelingen dieses unvergesslichen Events maßgeblich beigetragen und nicht zuletzt gilt der Dank auch der Foto-AG, die viele unvergessliche Momente engagiert festgehalten hat.

Ein besonderer Dank gilt natürlich unseren Musiklehrer*inne*n Frau Selugga, Frau Schmidt, Frau Fürst und Herrn Meißner sowie den beiden Verbindungslehrern Herrn Ossege und Frau Kok.

Foto-Galerie Variété:

Foto-Galerie Konzert: